Repair und Upcycling Cafe mit Kleidertausch

Nachdem wir nun schon zwei mal gute Erfahrungen mit unserem Upcycling/Repair-Café gemacht haben, könnt ihr uns jetzt erneut am 03.02.2016 von 10 bis 18 Uhr im Großraumbüro der AStA Ebene antreffen. Wie zuletzt im Dezember werden wir euch mit Nähzeug und Nähmaschinen sowie mit Rat, Tat und der Expertise einer gelernten Schneiderin zur Seite stehen….

Die GHG im Senat

Bei der Senatswahl vom 1.-3. Dezember wurde Konstanze Wagner für die gemeinsame „sozial-ökologische Liste“ der GHG und Juso-Hochschulgruppe in den Senat gewählt. Im Senat wird Konstanze zusammen mit Andre Thiemermann (Liste „Fakultät Architektur und BauIng“), Vanessa Warwick (Jusos) und Mike Stephan (RCDS) die Belange der Studierendenschaft gegenüber 12 Professor*innen, 4 akademischen Mitarbeiter*innen und 2 weiteren Mitarbeiter*innen der Universität vertreten. Der…

Die GHG im AStA

In der konstituierende StuPa Sitzung konnten wir zusammen mit der neuen Koalition alle unsere zuvor gemeinsam erarbeiteten Vorschläge durchsetzen. Am neuen AStA sind neben uns der B.I.S., RCDS, Jusos, Freibeuter/Liberale und die Partei beteiligt. Wir stellen mit Dennis einen Vorsitz, Konstanze ist ins StuPa-Präsidium gewählt worden, Simon wird ein Kulturreferat übernehmen und Lukas das Öko-/Mobilitätsreferat….

StuPa-Wahlen 2015

Bitte helft mit, die Demokratie zurück in die Studierendenvertretung zu bringen und geht wählen – Letztes Jahr gab es eine Wahlbeteiligung von unter 10%. Der amtierende AStA hat im letzten Semester einige zweifelhafte Dinge vollbracht (blickfeld berichtet) – helft mit die Zustände zu verbessern und den jetzigen AStA aus Odeon-Campusbash/RCDS/BIS abzulösen. Ihr könnt in der Wahlwoche…

Grüne Hochschulpolitik – Umfrage 2015

Wir wollen eure Meinung! Eure Ideen und Wünsche sind uns wichtig! Daher machen wir, wie die letzten Jahre auch, eine Themenumfrage. Hierbei könnt ihr uns sagen was in der Hochschulpolitik in Wuppertal verbessert werden muss. Nachdem wir auf den Campi bereits damit angefangen haben, kommt hier auch die Online-Version unserer Umfrage: Jetzt mitmachen ! Helft…

„Satzungsänderung – demokratiefeindlich und diskriminierend“

Am vergangenen Mittwoch beschloss das Studierendenparlament eine Änderung der Satzung der Studierendenschaft. Der formale Grund war eigentlich eine nötige Angleichung an das veränderte Hochschulgesetz des Landes NRW. Diesen Anlass nutzte die AStA-Koalition nun aus, um die Satzung auch in anderen Teilen weitreichend umzuschreiben und sie so dem eigenen Weltbild anzupassen. Lediglich zwei Änderungen können als…

Stellungnahme der GHG zu den neusten Entwicklungen in der Wuppertaler Hochschulpolitik

– – Skrupellos & Undemokratisch – – Verfall der politischen Kultur in der Studierendenschaft der BUW Hochschulpolitik in Wuppertal war ursprünglich wenig beachtet und auch wenn zum Teil heftige Interessenkonflikte auftraten, so wurden diese zumeist parlamentarisch gelöst und innerhalb demokratischer Gepflogenheiten. Mit größtem Bedauern mussten wir feststellen, dass sich das in erschreckender Art und Weise…

Vielfalt gewinnt! Für den bawü-Bildungsplan 2015

In den Medien wird derzeit, die vor einigen Tage von Gabriel Stängle initiierte Petition gegen den bawü-Bildungsplan 2015, stark diskutiert. Stängles Darstellung des baden-württembergischen Bildungsplanes fehlinterpretiert das Vorhaben, schürt Ängste und diskriminiert explizit jene Menschen, die er vorgibt nicht diskriminieren zu wollen. Im Petitionstext wird von einem lesbisch-, schwulen-, bisexuellen-, transgender-, transsexuellen- oder intersexuellen- (LSBTTI) Lebensstil…

Stellungnahme: StuPa-Konstituierung & AStA-Wahl

Der neue (alte) AStA: Offen, gerade auch für grüne Themen Das Studierendenparlament hielt am Freitag den 19.07.2013 seine konstituierende Sitzung ab und wählte dabei einen neuen AStA, sowie ein neues StuPa-Präsidium. Schon im Vorfeld ließ sich durch die Gespräche hinweg ahnen, welche Besetzung ein solcher neuer AStA haben könnte und ebenso, dass der neue nur…

Abschlagszahlung für studentische Beschäftigte / LBV Chaos

Achtung, eine Mitteilung für alle studentischen Beschäftigten an der BUW, die wegen dem LBV Chaos gerade kein Gehalt erhalten. Das Personaldezernat 4 sammelt gerade akute Härtefaelle und verschickt diese täglich ans LBV, um für euch Abschlagszahlungen zu erwirken. Sollte dies nicht innerhalb von 4-6 Tagen erfolgen, so bittet das Personaldezernat um eine weitere Rückmeldung. Es…